Indiegograu akustischer Indiepop aus Hamburg

Indiegograu
Weltenwanderer

(für Jessica)

von indiegograu. 2011.

 

Du hast die Welt gesehen und ich davon gelesen.

Hab geträumt mal hinzugehen, aber Du bist da gewesen.

Bist mit dem Wind gefahren, dahin, wo die Sonne sinkt.

Ich hab’s vom Bild erfahren, sieht halt aus wie Sonnen sind.

 

Du warst dort zu Gast, in der alten neuen Welt.

Hab ich was verpasst? Und über uns das Sternenzelt.

Schönheit und Armut, bei Dir tausend Kilometer

Wahrheit und Wut, hier bei mir im Land der Täter.

 

Du wirst wieder schweifen, in den Traum zurück.

Ich versuch das zu begreifen und träum’ vom Glück. Es ist wie

der alte Mann sagt, der mal Jochen Distelmeyer war.

Wir sind hin und her gerissen, zwischen

Die Welt verstehen wollen und handeln müssen.

 

Ich war mal mehr der Hippie, aber nie wirklich hip, und

bitte, bitte bring mir Sonne mit, von deinem nächsten Trip,

Du machst hier irgendwie weiter, willst Geschichten von mir hören,

ich studier Geschichte und versuch’ die Welt zu stören,

 

Es gibt gute Städte, viele große, wie kleine,

wo ich nie gewesen bin,

aber das hier, das ist meine

das hier das ist meine…. das hier, das ist meine…. Stadt.

Weltenwanderer.

(für Jessica)

von indiegograu

 

Du hast die Welt gesehen und ich davon gelesen.

Hab geträumt mal hinzugehen, aber Du bist da gewesen.

Bist mit dem Wind gefahren, dahin, wo die Sonne sinkt.

Ich habs vom Bild erfahren, sieht halt aus wie Sonnen sind.

 

Du warst dort zu Gast, in der alten neuen Welt.

Hab ich was verpasst? Und über uns das Sternenzelt.

Schönheit und Armut, bei Dir tausend Kilometer

Wahrheit und Wut, hier bei mir im Land der Täter.

 

Du wirst wieder schweifen, in den Traum zurück.

Ich versuch das zu begreifen und träumvom Glück. Es ist wie

der alte Mann sagt, der mal Jochen Distelmeyer war.

Wir sind hin und her gerissen, zwischen

Die Welt verstehen wollen und handeln müssen.

 

Ich war mal mehr der Hippie, aber nie wirklich hip, und

bitte, bitte bring mir Sonne mit, von deinem nächsten Trip,

Du machst hier irgendwie weiter, willst Geschichten von mir hören,

ich studier Geschichte und versuchdie Welt zu stören,

 

Es gibt gute Städte, viele große, wie kleine,

wo ich nie gewesen bin,

aber das hier, das ist meine

das hier das ist meine…. das hier, das ist meine…. Stadt.

Kommentare sind geschlossen.

Nächste Termine
  • Keine Termine.
Hören und Sehen
  • Zum Hören
    4. Dezember 2013 | 22:55

    Von unserer CD “Uebel und Utopie”

    Weltenwanderer

    Akrobat B

    Goecmen

    Vaterland

    Boheme

    Zum ungestörten Hören Player in neuem Fenster öffnen
    Danke an Pawel Wieleba für Aufnahmen und Abmischung

  • Video zu “Rückkehr der Boheme”
    17. Dezember 2012 | 23:26


    Live im Elbtunnel

  • Video zu “Mein Schwein pfeift”
    17. Dezember 2012 | 23:24

  • Video zu “Vaterland”
    17. Dezember 2012 | 23:21

  • RSSArchiv von Hören und Sehen »